Unsere Naturseifen

Basische Naturseifen bestehen grundsätzlich nur aus erlesenen fetten Ölen, Lauge, Kosmetikfarben und Düften. Sie reinigen Ihren Körper sanft und geben ein ganz besonders Gefühl der Sauberkeit und Frische. Unverfälscht, naturbelassen.

Mit Zusätzen wie Obers, Kokosmilch, Bier, Henna, Luvos Heilerde, ätherischen Ölen, gemahlenen Traubenkernen als Peeling, oder Meersalz entstehen verschiedene Spezialseifen für Haare, Damen- und Herrenrasur, sensitive, trockene oder fettige Haut. Kein Wunsch bleibt offen. Sie sind auf sanfte Art rein und natürlich gepflegt.

Sorgfältig ausgesuchte Zutaten macht Naturseife besonders mild. Leicht reizbare Haut wird stressfrei gereinigt, gestreichelt und gepflegt. Bei der täglichen Dusche oder einem Bad sorgt unsere handgerührte Seife für eine rückfettende Wirkung, im Gegensatz zu Kernseife, die nicht überfettet ist und unterstützt die Haut bei ihrer Schutz- und Regenerationsfähigkeit. 

Durch die einfache Vermeidung von Konservierungsstoffen, Tensiden und Aluminiumsalzen sind unsere Produkte sehr gut verträglich und eine erfreuliche, willkommene Alternative für jeden Tag! Gönnen Sie sich das Besondere!

Jede Naturseife aus der Seifenwerkstatt geht ihren ganz besonderen Weg. Es beginnt mit der Gestaltung der Rezeptur, der sorgsamen Auswahl von erlesenen Inhaltsstoffen, und last but not least der Komposition von Düften.

Mit unserer langjährigen Erfahrung, Fingerspitzengefühl, Geduld, Liebe und Freude an der Arbeit wird aus einer Idee etwas Außergewöhnliches.

Die Naturseifen werden dabei von uns begleitet und mehrmals kontrolliert auf ihrem Weg, zu dem was sie sind: Sinnliche, natürliche Körperpflege Tag für Tag.


Kernseife vs. Naturseife

Früher stellten Seifensieder nur Kernseife her, da die Lauge nicht berechenbar war. Es war also egal wieviel Lauge man bei der Herstellung verwendete, da die überschüssige Lauge mittels Salz wieder ausgeschwemmt wurde. Solche Kernseifen waren wenig bis gar nicht pflegend. Bei handgerührten Naturseifen wird der Grad der Überfettung, also der Prozentsatz an rückfettenden Ölen in der Seife, genau ausgerechnet und bestimmt. 

Bei uns entstehen stark oder normal rückfettende Seifen zwischen 4% und 10%. Sehr trockene Haut verlangt nach mehr Pflege als normale oder fettige Haut. Bestimme selbst wieviel Prozent Rückfettung du für deine Haut am Besten findest. Den Überfettungsgrad findest du bei jeder einzelnen Naturseife angegeben.